Facebook Roadshow ab 7. Mai, öffentlich am 18. Mai (Gerücht)

Das erste Gerücht besagt, dass Facebook in der dritten Maiwoche an die Börse gehen wird: 14, 15, 16, 17 oder 18 Jahre. Ein zweites Gerücht verkleinerte es auf nur zwei Tage: 17. Mai oder 24. Mai Kommen, wie reibungslos die Instagram-Akquisition geht. Ein drittes Gerücht sagte 17. Mai 2012 ist der wahrscheinliche Kandidat. Alle drei haben jedoch gewarnt, dass alles noch passieren kann, und wie ich bereits bemerkt habe, ein viertes> sagte, alles sei bis zum Juni zurückgeschoben worden. Jetzt noch ein weiteres Gerücht sagt 18. Mai ist der große Tag.

Früher heute ein Gerücht vorgeschlagen Facebook ist immer noch auf dem richtigen Weg, um seine Roadshow starten nächste Woche. In der Tat, wird Facebook angeblich beginnen Pitching seine Aktien an Investoren am 7. Mai (der kommende Montag). Dies bedeutet, dass die Social-Networking-Riese im Begriff ist, die Zustimmung von Regierungsbehörden zu erhalten, um offiziell seine S-1 öffentlich angebotenen Prospekt an Investoren in dieser Woche zu verteilen.

Facebook wird öffentlich in zwei Wochen am Freitag, nach der Festlegung der endgültigen Preisgestaltung für den Deal am Vortag, nach Menschen vertraut mit der Angelegenheit von The Wall Street Journal zitiert. Es ist wichtig zu unterstreichen, dass noch niemand den Plan kennt, da er hauptsächlich von zwei Dingen abhängt: Wenn genau die US-amerikanische Securities and Exchange Commission (SEC) grünes Licht für Facebooks anstrengenden Papierkram gibt und was genau Facebook-Mitbegründer und CEO Mark Zuckerberg fühlt sich mit seiner Firma an.

Zuckerberg wird voraussichtlich vor potenziellen Aktionären auftreten und wird bei wichtigen Sitzungen zu helfen, das Unternehmen zu verkaufen. Manche mögen dieses überraschende angesichts seines jüngsten Verhaltens (Zuckerberg überspringt Facebook Analysten-Meeting (Gerücht) und Wall Street whines als Zuckerberg überspringt auf Facebook Investoren), aber wie ich schon sagte, natürlich “Zuckerberg wird wahrscheinlich spielen eine Art Rolle beim Verkaufen Die Aktien des Unternehmens an Investoren. ”

Zuckerberg ist einfach zu wichtig, um Facebooks Unternehmen nicht an seinem Unternehmen zu beteiligen. Facebook CFO David Ebersman und Facebook COO Sheryl Sandberg wird auch Schlüsselrollen in der Roadshow spielen, und andere Facebook-Führungskräfte werden auch anwesend sein.

Nach der Roadshow wird es einen Verkaufsprozess geben, in dem Investoren Managementfragen stellen. Facebook-Banker werden das Angebot, irgendwo zwischen 75.000.000.000 $, 100.000.000.000 $ oder vielleicht sogar höher. Schließlich wird es auf dem Nasdaq-Markt unter dem “FB” -Ticker gehen. Nur dann werden Sie in der Lage, offiziell kaufen Facebook-Aktien.

? Perth cop Zugriff auf eingeschränkten Computer

Facebook Zugehörigkeit Zuckerberg’s $ 500.000 Gehalt, 45% Bonus, Mark Zuckerberg kaufte Facebook-Anteilseigner, Facebook-Artikel für $ 5 Milliarden IPO, Facebooks IPO in Bildern und Facebooks IPO durch die Zahlen, Facebook Updates IPO- Stimmen für $ 100, Facebook sichert $ 5 Milliarden Kreditlinie, fügt 25 Underwriter

? Koreanische Supreme Court Regeln Ex-Samsung Mitarbeiter Leukämie Fällen nicht Arbeit im Zusammenhang

? Linus Torvalds ‘Liebe-Hass-Beziehung mit der GPL

Google will garantierten Verhandlungsschutz von den großen Banken Australiens

Sicherheit, Perth Polizisten Zugriff auf beschränkte Computer, Legal, Korean Supreme Court Regeln Ex-Samsung Mitarbeiter Leukämie Fällen nicht funktionieren, Enterprise-Software, Linus Torvalds ‘Liebe-Hass-Beziehung mit der GPL, Banking, Google will garantierte Verhandlungen Schutz vor Australiens große Banken