Ein Blick in Samsung’s Digital City Hauptsitz

Der Hauptsitz von Samsung befindet sich in Suwon, Südkorea.

Am Donnerstag teilte der Elektronik-Riese einen Blick darauf, wie es ist, in der Stadt zu arbeiten, die auf 389 Hektar Land gehostet wird. Es gibt vier Bürotürme bis zu 38 Etagen hoch und 131 kleinere Gebäude, darunter Forschungslabore, Büros, Freizeiteinrichtungen, Pensionen und Parks.

Jeden Tag pendeln fast 35.000 Mitarbeiter zur Arbeit in die Stadt.

Das erste Forschungs-und Entwicklungslabor wurde 1980 eröffnet, genannt R1 von Samsung. Die neueste, R5, wurde im Jahr 2013 eröffnet, und das Unternehmen sagt, die Stadt war schon immer ein Kern-R & D-Hub. Allerdings ist der Suwon Campus nicht nur auf die Mitarbeiter von Samsung beschränkt.

Das Unternehmen hat auch in den Tourismus getappt, durch die Eröffnung des Samsung Innovation Museum für die Öffentlichkeit in diesem Jahr, ein Ort, der “gewidmet ist, um die Entwicklung der Elektronik-Industrie über das vergangene Jahrhundert und darüber hinaus.” Darüber hinaus werden wöchentlich Veranstaltungen organisiert, darunter Konzerte, Modenschauen und Talkshows – und 690 “Kulturvereine” halten die Angestellten bei ihren Pausen. Diese Klubs erstrecken sich über Interessen von der koreanischen Volksmalerei bis zum Gleitschirmfliegen und Kochen.

Darüber hinaus ist Samsung Hauptsitz 490 Sportvereine und bietet einen Swimmingpool, Basketball und Badminton-Plätze und Baseball-Diamanten.

Weihnachten ist vorbei und getan, aber viele von uns bleiben mit der Rechnung. Welche Apps sind auf dem Markt zu helfen, ration Ihre Ausgaben?

Chefs servieren bis zu 72.000 kostenlose Mahlzeiten in den Cafeterias von Samsung jeden Tag, und über 90 Menüs wurden für das Frühstück, Mittag-und Abendessen für Mitarbeiter und Besucher aus verschiedenen kulturellen Hintergründen erstellt.

AT & T hält die Faserinvestitionen an, bis das Netzneutralitätsargument abgeklungen ist, Verizon, Amazon, Apfel streicht Tech-Freebies vor Black Friday aus, Google lockt Startups auf Cloud mit $ 100.000 Guthaben, FCC stößt gegen Obama auf Netzneutralität zurück; : McAfee, Samsung verteidigt gegen Nvidia mit Chip-Patentklage

Mitarbeiter haben auch Zugang zu einer Reihe von medizinischen Einrichtungen auf dem Campus, von Grippe-Aufnahmen, Zahnmedizin und Akupunktur. Schließlich sind für Mitarbeiter mit Kindern über 150 Lehrer vor Ort.

In verwandten News, Fortschritte auf Apples neuen Campus – von späten Mitbegründer Steve Jobs als “Raumschiff” bezeichnet, wurde von Drohne erfasst. Der Start des Campus wird im Jahr 2016 erwartet, und die Aufnahmen der Drone zeigen Grundlagen, die in einer kreisförmigen Form gelegt werden – die schließlich der Ring wird, der Büros, Labore und Trainingsbereiche enthalten wird.

Lesen Sie weiter: Im Unternehmen

Australian Airlines verbieten Samsung Galaxy Note 7

Mobiltelefone, Mobiltelefone, Handys-on mit einem Samsung Galaxy S7 Edge auf Republic Wireless: Eine bessere Wi-Fi-Telefonie-Erfahrung, Telcos, Samsung und T-Mobile zusammenarbeiten auf 5G-Studien, Mobilität, Apple iPhone 7 Plus: 10 Gründe, um die Samsung Galaxy Note 7 statt

Hands-on mit einem Samsung Galaxy S7 Edge auf Republic Wireless: Eine bessere Wi-Fi-Calling-Erfahrung

Samsung und T-Mobile zusammenarbeiten auf 5G-Studien

Apple iPhone 7 Plus: 10 Gründe, um die Samsung Galaxy Note 7 statt