Dell-EMC gesetzt, um HPE Krone in $ 29bn Cloud-Markt zu schnappen

Hardware-Verkäufe an private und öffentliche Wolken getroffen $ 29bn im Jahr 2015.

Nachdem Dell seine Akquisition von EMC abgeschlossen hat, sieht das fusionierte Unternehmen Hewlett Packard Enterprise als Spitzenreiter in der Cloud-IT-Infrastruktur aus.

Dell und EMC kombinieren Cloud-IT-Infrastruktur-Einnahmen für 2015 insgesamt $ 5,3 Milliarden, vor HP Enterprise $ 4,5 Milliarden, nach IDC neuesten Umsatz Umsatzzahlen.

Die kombinierten Dell-EMC-Zahlen belaufen sich auf einen Anteil von 18,2 Prozent am Umsatz des Sektors von 28,9 Milliarden US-Dollar für 2015, der um 21 Prozent von 23 Milliarden Dollar im Jahr 2014 stieg.

Dell und EMC: Ein großer Buy-out, aber Skalierung bezahlt sich gegen Hyperscale Cloud, Microsoft, Dell Team für neue, standard “Cloud in einer Box” -System, Dell aktualisiert hyperconverged Lineup, um EMCs VCE-Systeme weiterverkaufen

Getrennt buchte Dell $ 3 Milliarden im Umsatz für das Jahr, verglichen mit EMC’s $ 2.2bn.

Die Zahlen von IDC decken die Ausgaben für Server, Speicher und Ethernet-Switches ab.

Dell ist in Gesprächen mit EMC zu kaufen – oder Merge – mit dem Storage-Riesen, EMC. Ein $ 25B Guppy Schlucken ein $ 50B Wal? Dells Schwan Tauchen oder Schlüssel zu einer erfolgreichen Wiedergeburt? Hier sind die Fragen.

Während Dell-EMC als die größte Kraft in der öffentlichen und privaten Cloud-IT-Infrastruktur auftauchen sollte, hat HPE die Umsätze im Vergleich zu diesen beiden Konkurrenten im Jahr 2015 schneller erhöht.

HPE erzielte im Jahr 2003 einen Umsatzzuwachs von 27,3 Prozent gegenüber Dells 25,5 Prozent und einem Wachstum von 14,4 Prozent.

In der Tat, HPE outpaced alle Top fünf Rivalen auf das Umsatzwachstum für das Jahr. Die Umsätze von Cisco stiegen um 26,4 Prozent auf 2,8 Milliarden US-Dollar, während IBM einen massiven Rückgang um 24,6 Prozent auf 1,2 Milliarden Dollar verzeichnete. Die NetApp-Umsätze im Jahr 2015 sanken im Vergleich zu 2014 um fünf Prozent auf knapp über 1 Milliarde US-Dollar.

Cloud, Michael Dell übernimmt Vorsitz auf VMware-Board, Virtualisierung, VMware borsters vSphere, Updates Horizon, Workspace ONE-Produkte, Storage, Storage schaut nach innen: Die heutige Aktion ist innerhalb des Servers, nicht auf dem SAN, Storage, EMC Q2 Umsatz flach voraus Der Dell-Fusionskontrolle

Die Umsätze bei unbenannten asiatischen Herstellern, die in IDCs ODM Direct-Kategorie eingereiht wurden, stiegen im Jahr 2015 nur um 12,7 Prozent, aber sie machen 25,6 Prozent der Umsätze im Cloud-Infrastrukturmarkt aus.

Laut IDC machten die Ausgaben für die Cloud-IT-Infrastruktur im vierten Quartal 2015 32,2 Prozent der gesamten IT-Infrastrukturausgaben aus, von 28,6 Prozent im Vorjahr. Insgesamt Cloud-IT-Infrastruktur-Einnahmen für das Quartal wuchs um 15,7 Prozent auf 8,2 Milliarden Dollar.

Während des Quartals, Ausgaben für öffentliche Cloud von $ 4.9bn verfinsterte private Cloud-Ausgaben von $ 3.3bn. Allerdings wuchsen die Einnahmen aus privaten Cloud-Umsätzen um 17,5 Prozent gegenüber dem Cloud-Wachstum der öffentlichen Cloud von 14,6 Prozent.

Das am schnellsten wachsende Segment ist der Ethernet Switch-Vertrieb an die Public Cloud, der im vierten Quartal um 56,9 Prozent zulegen konnte. Ethernet-Switches führten auch private Cloud-Umsatz, wächst 19,6 Prozent.

“Der Cloud-IT-Infrastrukturmarkt verzeichnet weiterhin ein starkes zweistelliges Wachstum mit schnelleren Gewinnen aus der Nachfrage der öffentlichen Cloud-Infrastruktur”, sagte Kuba Stolarski, Research Director für Rechenplattformen bei IDC.

Die einzige Ausnahme war die Lagerhaltung, die im vierten Quartal einen Rückgang um vier Prozent gegenüber dem Vorjahr verzeichnete. Aber IDC stellte fest, dass das gleiche Quartal im Vorjahr ein besonders starker war.

“Optionen auf und außerhalb der Räumlichkeiten weiter zu erweitern, zusammen mit offenen Plattformen, die Hybrid-Funktionen für eine Vielzahl von Anwendungsfällen zu verbessern.Die öffentlichen Cloud-as-a-Service-Angebote auch weiterhin zu reifen und wachsen in der Zahl, so dass Kunden zunehmend anspruchsvolle, Gemischte Strategien für ihre Einsatz-Profile “, sagte Stolarski.

Michael Dell übernimmt den Vorsitz im VMware Board

VMware unterstützt vSphere, aktualisiert Horizon, Workspace ONE Produkte

Speicher schaut nach innen: Heutige Tätigkeit ist innerhalb des Bedieners, nicht heraus auf dem SAN

EMC Q2 Verkäufe flach vor Dell Fusionswahl

Dell und Cloud