China Telecom zu verkaufen freigesetzte iPhone 6

China Telecom, Chinas drittgrößte Telekom-Spieler hinter China Mobile und China Unicom, kündigte am Montag, dass die Version der nächsten Generation iPhone durch den Träger verkauft wird, um alle drahtlosen Netzwerke im Land zu unterstützen.

In einem Weibo tweet gepostet von China Telecom Shanghai Niederlassung am Mittwoch Nachmittag, sagte der Träger, es wird das unveröffentlichte Smartphone freigeben, was bedeutet, dass das kommende iPhone 6 von China Telecom verkauft wird Dual-4G-Netz, sowohl TDD-LTE und FDD-LTE, Und eine Vielzahl anderer Netze einschließlich WCDMA, CDMA2000, GSM und CDMA1X, entsprechend einem Sina Nachrichtenreport.

Derzeit vertreten Apple iPhone Produkte von früheren 4S bis spätestens 5S-Modelle von China Telecom verkauft akzeptiert nur SIM-Karten vom Träger, da diese Modelle nur unterstützen China Telecom 3G CDMA2000 Netzwerk und 2G CDMA-Netzwerk, nach dem Bericht.

Die Ankündigung kam nach einem Dienstag Bericht, zeigt, dass die nächste Generation iPhone-Version könnte schneller LTE-Konnektivität unterstützen, wie das Gerät erwartet, dass Qualcomm MDM9625 LTE-Modem Feature. Es wird das kommende Kit mit LTE-A Netzwerken kompatibel machen.

Telcos, Chorus kündigt Gigabit-Speed-Breitband über Neuseeland, Telcos, Telstra, Ericsson, Qualcomm 1Gbps erreichen Aggregat Geschwindigkeiten im Live-Test 4G-Netz; Telcos;? Reliance Jio rockt indische Telekom mit billigen Daten und freie Stimme; NBN; NBN wird gesetzt Australien In einer “Führungsposition”: Bill Morrow

Der Weibo Tweet kam auch mit einem Capture der nächsten Generation iPhones in drei verschiedenen Farben, identisch mit iPhone 5, die in schwarz, Silber und Gold angeboten werden.

Allerdings löschte China Telecom den Weibo Tweet später, nachdem er über 300 mal von chinesischen Benutzern weitergeleitet wurde.

Trotz der Tatsache, dass Smartphone-Hersteller in der Lage sind, ihre Kits auf zahlreichen Netzwerken zu betreiben, sind die Barrieren, die von den drahtlosen Playern selbst eingestellt werden, nach wie vor das größte Hindernis, nach einem chinesischen Artikel, der den Entriegelungsplan von China Telecom als ”

Nach den neuesten operativen Zahlen von China Telecom am Mittwoch, kumulierte mobile Abonnenten standen auf 180 Millionen im Juli, 200.000 im Vergleich zum Vormonat, berichtete Yicai.com, die China Telecom verloren hat 5,54 Millionen Nutzer in den ersten sieben Monaten Von 2014.

Als 99 Prozent der 4G-Nutzer in China gehören China Mobile, wenn China Telecom will einen Unterschied machen, muss es etwas Vertrauen in den Markt zu injizieren, sagte der chinesische Artikel.

Chorus kündigt Gigabit-Speed-Breitband über Neuseeland

Telstra, Ericsson, Qualcomm erreichen 1Gbps-Aggregatgeschwindigkeiten im Live-4G-Netzwerktest

? Reliance Jio rockt indischen Telekom mit günstigen Daten und freie Stimme

NBN wird Australien in eine “Führungsposition” bringen: Bill Morrow