Bill Gates ‘größten Microsoft-Produkt bedauern: WinFS

Microsoft-Chef Bill Gates tut sein erstes Ask Me Anything (AMA) auf Reddit am 11. Februar.

Daten-Management, GODAN, die Fütterung der Welt mit offenen Daten, Big Data Analytics, DataRobot zielt auf die Automatisierung von niedrig-hängenden Früchte der Datenwissenschaft, Cloud, Connected, Cloud-Ära braucht bessere Netzwerke, Speicher, Facebook Open Source Zstandard Datenkomprimierung Algorithmus, zielt darauf ab Technologie hinter Zip ersetzen

Gates hat, wie geplant, umgehend antworten auf fragen um 10.45 uhr PT / 1: 45 p.m. ET. Aus der Einführung schien es klar, Gates beabsichtigte, die AMA auf seinen Job Position der Bill und Melinda Gates-Stiftung konzentrieren. ( “Viele von euch kennen mich aus meinen Microsoft-Tagen, das Unternehmen bleibt mir sehr wichtig und ich bin noch Vorsitzender, aber heute ist meine Vollzeitarbeit mit der Stiftung.”)

Aber einer der ersten Fragen beantwortet wurde über Microsoft. Hier ist der Austausch

F: Was für ein Microsoft-Programm oder Produkt, das nie vollständig entwickelt oder freigegeben wurde, hätten Sie es auf den Markt gebracht?

Gates: Wir hatten eine reiche Datenbank als Client / Cloud-Store, die Teil einer Windows-Version war, die vor ihrer Zeit war. Dies ist eine Idee, die wieder auftauchen wird, da Ihr Cloud-Speicher wird reich mit Schema anstatt nur ein Bündel von Dateien und der Client wird eine partielle Kopie davon mit reichem Schema zu verstehen.

Für diejenigen, die nicht wissen können, verwies Gates auf WinFS oder Windows Future Storage. Die Idee hinter WinFS war, einige relationale Datenbanktechnologien mit dem Windows Dateisystem zu integrieren. In seinen frühen Tagen (Codename “Kairo”) war WinFS Schlüssel zu Microsofts Plänen, einen wahren, objektorientierten Filespeicher zu schaffen.

An einem Punkt, Microsoft war touting WinFS als eine der Schlüsselkomponenten Windows Vista / Longhorn. Dann der Longhorn-Reset passiert und Microsoft am Ende rollenden Bits von WinFS als Komponenten von SQL Server und anderen Datenbank-fokussierten Deliverables.

In einem verrückten Zufall, ein Microsoft-Veteran, der einmal in der SQL Server-Organisation gearbeitet hat seine Gedanken heute über WinFS. Sein MSDN-Blog-Post konzentriert sich mehr auf, wie zu sagen, ob ein Projekt ist verurteilt als auf WinFS. Aber der Autor, Brian Welcker – der derzeit Group Program Manager für Microsoft Dynamics – nannte WinFS ein Paradebeispiel für die Art von Projekten, die “auf bestimmte Schicksal geleitet werden kann”.

Von Welckers Post

“Früher in meiner Karriere bei Microsoft war ich Teil einer der größten Entwicklungskatastrophen bei Microsoft (nein, nicht Windows Vista), genannt WinFS, war ein Versuch, die Vorteile von Schema und relationalen Datenbanken auf das Windows-Dateisystem zu bringen. Ich arbeitete nie direkt auf WinFS aber da ich ein Teil der SQL-Server-Organisation während dieser Zeit war (ich arbeitete in Reporting Services), bekam ich es von der Geburt bis zum Tod zu sehen.Ich werde nicht gehen, über alle Besonderheiten hier, aber wenn Sie wollen einige der blutigen Details, die Wikipedia-Artikel hat einen ziemlich guten Überblick über die technologischen Besonderheiten.Die WinFS-Anstrengungen wurden um 1999 als Nachfolger der geplanten Speicherebene von Kairo gestartet und starb im Jahr 2006 nach dem Verbrauch viele tausend Stunden an Anstrengungen Von wirklich intelligenten Ingenieuren. ”

Welcker bemerkte, dass keine zwei Mitglieder des WinFS-Teams auf die Frage antworten konnten: “Was ist das?” In einer kurzen, zusammenhängenden Weise. Er bemerkte

“Einige Leute würden sagen, dass es (WinFS) war die Datenbank in das Betriebssystem eingebettet.Sodern würde sagen, dass es XML in der Datenbank war.Andere Antworten enthalten ein SQL-basiertes Dateisystem, eine Objekt / relationale Mapping-Schicht, Rich-Storage für Office-Anwendungen, ein Dateisystem-Metadaten-Indexer,. NET in der Datenbank, etc. Es ist nicht, dass diese nicht nützliche Technologien waren (viele von ihnen außerhalb des WinFS-Projekts verschickt), es ist, dass es keine einzigartige Vision, Denn niemand konnte das Wesen des Projekts identifizieren, es machte es wirklich schwer, irgendwelche Entscheidungen darüber zu treffen, was sollte oder nicht aufgenommen werden sollte. ”

Gates ist nicht nur geeking auf Reddit. Auf die Frage, was die billigste Sache, die ihm die meisten Freude, da er wohlhabend ist, antwortete Gates: “Kinder, billige Cheeseburgers, Open Course Ware Kurse …”

Update: Das war auch gut

Q: Was geben Leute Ihnen für Ihren Geburtstag, gegeben, dass Sie alles kaufen können, das Sie wünschen?

Tore: Freie Software. Ich mache nur Spaß. Bücher eigentlich.

Gates beantwortete auch eine Frage über die nächste große Sache während seiner Reddit-Sitzung. Er ist immer noch bullish auf Roboter und Rede, wie er seit Jahren.

F: Welche aufkommende Technologie heute denken Sie, wird eine weitere große Aufregung für den durchschnittlichen Verbraucher in der gleichen Weise verursachen, dass der Heimcomputer vor Jahren?

Gates: Roboter, Pervasive Screens, Rede Interaktion wird alles ändern, wie wir auf “Computer”. Einmal sehen, hören und lesen (einschließlich Handschrift) arbeiten sehr gut Sie interagieren in neue Wege ..

GODAN, der die Welt mit offenen Daten speist

DataRobot zielt auf die Automatisierung von tiefgreifenden Datenwissenschaften ab

Verbunden, Cloud-Ära braucht bessere Netzwerke

Facebook Open Source Zstandard Datenkomprimierung Algorithmus, zielt auf Technologie hinter Zip ersetzen