Amazon erwirbt Kiva Systems für 775 Millionen Dollar

Amazon hat angekündigt, dass es plant, Kiva Systems, Inc. zu erwerben, das für sein automatisiertes Materialhandling-Auftragsabwicklungssystem bekannt ist.

Angesichts der skalierbaren E-Commerce- und Warehouse-Automatisierungslösungen von Kiva scheint es, dass Amazon die Ressourcen von Kiva für das interne Management im Zusammenhang mit seinem Online-Einzelhandel und seinen Lagern weltweit nutzen wird.

Dave Clark, Vizepräsident der globalen Kundenzufriedenheit bei Amazon.com, kommentiert in einem Release, “Amazon hat lange Automation in seinen Erfüllungszentren verwendet, und Kivas Technologie ist ein weiterer Weg, um die Produktivität zu verbessern, indem sie die Produkte direkt an Mitarbeiter zu holen, packen Und verstauen. ”

Kivas Roboterhelfer haben schon ziemlich viel Aufmerksamkeit erregt. So nannte Fast Company vor kurzem Kiva Systems als eines der 50 innovativsten Unternehmen der Welt.

Gemäß den Bedingungen der Vereinbarung zahlt Amazon 775 Millionen Dollar in bar für alle ausstehenden Aktien von Kiva, die für die Übernahme von Optionen und anderen Positionen angepasst wurden.

Obwohl Kivas Aktionäre die Fusion bereits genehmigt haben, wird die Akquisition voraussichtlich im zweiten Quartal 2012 abgeschlossen sein.

Sobald der Deal geschlossen ist, werden die Büros und Mitarbeiter von Kiva Systems in North Reading, Massachusetts bleiben, anstatt im Westen an den Seattle-Hauptsitz von Amazon zu gehen.

Apple kauft Chomp, Co-gegründet von Frau in Tech Cathy Edwards, Amazon EC2-Cloud besteht aus fast einer halben Million Linux-Servern, Amazon Updates Kindle iOS App am Vorabend der neuen iPad-Release, Amazon Tinten befassen sich mit Discovery, um Prime zu steigern Instant Video; Nielsen: Amazon ist die beliebteste Retail-Handy-Website

Süße SUSE! HPE snags sich eine Linux-Distribution

? Red Hat plant noch, das OpenStack-Unternehmen zu sein

? Beginnend mit Linux in den frühen Tagen

Enterprise-Software, süße SUSE! HPE schneidet sich eine Linux-Distribution, Cloud, Red Hat plant immer noch, das OpenStack-Unternehmen zu sein, Enterprise-Software, Startup mit Linux in den frühen Tagen, Linux, Linux Survival Guide: Diese 21 Anwendungen können Sie leicht zwischen Linux und Windows bewegen

Linux survival guide: Mit diesen 21 Anwendungen können Sie problemlos zwischen Linux und Windows wechseln